RAA jetzt „Kommunale Integrationszentren“

RAA jetzt „Kommunale Integrationszentren“

 
RAA LaKI
 
 
Nach dem neuen Teilhabe- und Integrationsgesetz wurden die bisherigen RAA in NRW weiterentwickelt und ausgebaut und sind nunmehr unter der Bezeichnung „Kommunale Integrationszentren“ tätig.
 
Auch die bisherige „Hauptstelle RAA“ mit Sitz in Essen wurde neu organisiert. Seit August 2013 ist sie als sog. „Landesweite Koordinierungsstelle Kommunale Integrationszentren“ tätig. Organisatorisch ist sie nun als neues Dezernat 37 bei der Bezirksregierung Arnsberg mit Standort in Dortmund angesiedelt.
 
Auf der homepage des neuen Verbundes finden Sie alle Informationen zu den Kommunalen Integrationszentren in Nordrhein-Westfalen. Wir freuen uns über Ihr Interesse.
 

www.kommunale-integrationszentren-nrw.de

 
 
 
» Kontakt & Impressum